Controlling-Praxis im Mittelstand: Aufbau eines Controllingsystems ausgehend von Lexware, DATEV oder SAP

December 8, 2020
Controlling-Praxis im Mittelstand: Aufbau eines Controllingsystems ausgehend von Lexware, DATEV oder SAP

Dieser Leitfaden zum strategischen Aufbau einesControllingsystems mit MS Excel richtet sich gezielt anmittelständische Unternehmen jeder Größenklasse und Branche underläutert übersichtlich und praxisnah die Konzeption undImplementierung von Controllingsystemen. Unternehmern undControllern gelingt es mit dieser Anleitung, ein auf die jeweiligenUnternehmensbedürfnisse zugeschnittenes Controllingsystem aufMS-Excel-Basis erfolgreich zu etablieren.Die Anforderungen an mittelständische Unternehmen stehen denenan große, börsennotierte Unternehmen in nichts nach. VomKleinstunternehmen bis hin zur mittelständischen Unternehmensgruppeist daher ein unternehmensindividuelles, komplexitätsreduziertesControlling zwingend erforderlich, um das Unternehmen krisensicherauszurichten und erfolgreich zu führen.Mithilfe von zahlreichen Tipps, Praxisbeispielen und Screenshotssowie Checkup-Boxen wird spezifischen Aspekten von KMU Rechnunggetragen. Ausgehend von den meistgenutzten Softwarelösungen für dieBuchhaltung im Mittelstand (Lexware, DATEV und SAP) wird dieschrittweise Einführung eines unternehmensspezifischenControllingsystems erläutert und durch ein konkretesUmsetzungsbeispiel illustriert.Darüber hinaus wird ein Ausblick auf vollintegrierteManagement-Informationssysteme (MIS) geboten, die in den letztenJahren auch für mittelständische Unternehmen erschwinglich undpraktikabel geworden sind. In der 3. Auflage wird verdeutlicht, wieKMU hierauf reagieren können und somit die Transformation vonControlling zu Business Intelligence bewerkstelligen können.